Mast

Fulminant Mineralfutter für die Schweinemast

Klicken Sie hier um im Online-Katalog zu blättern

Produktfinder Mineralfutter Schweinemast

  Universalmast Phasenmast
Aminomast Profi 8   x
Aminomast Profi 6 x x



Mineralfutter Schweinemast

0,00
Preis auf Anfrage

Aminomast Profi 6

Lysinhaltiges Mineralfutter für Mastschweine

 

DREI AMINOSÄUREN
Die Zulage von Aminosäuren über das Mineralfutter ermöglicht ein Absenken der klassischen Eiweißfuttermittel ohne dass Tageszunahmen oder Magerfleischanteile beeinträchtig werden. Dadurch können auch alternative Eiweißfuttermittel wie Raps -, oder Sonnenblumenschrot eingebaut werden. Die Rentabilität kann steigen.


PHYTASE
Kann die Phosphorverwertung deutlich verbessern und sorgt dadurch daür, dass der Stoffwechsel der Tiere entlastet wird. Außerdem kann es so den Schadstoffgehalt der Luft reduzieren.
IDEAL VITAMINISIERT UND MINERALISIERT
Aminomast PROFI 6 trägt  durch seine Kombination der Vitamine und Mineralstoffe zur Gesundheit der Mastschweine bei

Inhaltsstoffe:21,5 % Ca, 2,0 % Phosphor, 6 % Lysin, 1,0 % Methionin, 1,0 % Threonin

 

Fütterungshinweis:

Dieses Mineralfuttermittel darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Vitamin A, Vitamin D3 und Spurenelementen nur an Mastschweine bis zu 3,0 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

 

Rationsbeispiel

                                                                          Vormast             Endmast

Gerste

%

34,0

44,0

Weizen

%

40,0

34,0

Sojaextraktionsschrot - Normtyp

%

22,0

18,0

Sojaöl

%

1,0

1,0

Fulminant Aminomast 6/4000

%

3,0

3,0

 

Nährstoffgehalte im Futter

 

umsetzbare Energie

MJ

13,20

13,10

Rohprotein

%

18,80

17,70

Rohfaser

%

4,40

4,50

Mehr anzeigen >>


Aminomast Profi 6

0,00Preis auf Anfrage

Lysinhaltiges Mineralfutter für Mastschweine

 

DREI AMINOSÄUREN
Die Zulage von Aminosäuren über das Mineralfutter ermöglicht ein Absenken der klassischen Eiweißfuttermittel ohne dass Tageszunahmen oder Magerfleischanteile beeinträchtig werden. Dadurch können auch alternative Eiweißfuttermittel wie Raps -, oder Sonnenblumenschrot eingebaut werden. Die Rentabilität kann steigen.


PHYTASE
Kann die Phosphorverwertung deutlich verbessern und sorgt dadurch daür, dass der Stoffwechsel der Tiere entlastet wird. Außerdem kann es so den Schadstoffgehalt der Luft reduzieren.
IDEAL VITAMINISIERT UND MINERALISIERT
Aminomast PROFI 6 trägt  durch seine Kombination der Vitamine und Mineralstoffe zur Gesundheit der Mastschweine bei

Inhaltsstoffe:21,5 % Ca, 2,0 % Phosphor, 6 % Lysin, 1,0 % Methionin, 1,0 % Threonin

 

Fütterungshinweis:

Dieses Mineralfuttermittel darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Vitamin A, Vitamin D3 und Spurenelementen nur an Mastschweine bis zu 3,0 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

 

Rationsbeispiel

                                                                          Vormast             Endmast

Gerste

%

34,0

44,0

Weizen

%

40,0

34,0

Sojaextraktionsschrot - Normtyp

%

22,0

18,0

Sojaöl

%

1,0

1,0

Fulminant Aminomast 6/4000

%

3,0

3,0

 

Nährstoffgehalte im Futter

 

umsetzbare Energie

MJ

13,20

13,10

Rohprotein

%

18,80

17,70

Rohfaser

%

4,40

4,50


Mehr anzeigen >>


0,00
Preis auf Anfrage

Aminomast Profi 8

Lysinhaltiges Mineralfutter für Mastschweine 

Für Zukunftsbetriebe!

 

SPITZENMINERALFUTTER
Ideal für höchste Mastleistungen und maximale Reduzierung der Umweltbelastungen.
DREI AMINOSÄUREN
Die Zulage von Aminosäuren über das Mineralfutter ermöglicht ein Absenken der klassischen Eiweißfuttermittel ohne dass Tageszunahmen oder Magerfleischanteile beeinträchtig werden. Dadurch können auch alternative Eiweißfuttermittel wie Raps -, oder Sonnenblumenschrot eingebaut werden. Die Rentabilität kann steigen.
MONOCALCIUMPHOSPHAT
Monocalciumphosphat liefert sehr gut verfügbaren Phosphor. Eine gute Verfügbarkeit kann sich positiv auf die Nutzungsdauer der Schweine auswirken.

  • Reduziert Sojaschroteinsatz
  • steigert Futteraufnahme
  • entlastet den Stoffwechsel und somit auch die Umwelt

 

 

Inhaltsstoffe: 22 % Ca, 2 % Phosphor, 8,0 % Lysin, 2,0% Methionin, 2,0 Threonin

 

Fütterungshinweis:

Dieses Mineralfuttermittel darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Vitamin A, Vitamin D3 undSpurenelementen nur an Mastschweine bis zu 3,0 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

 



Fütterungsempfehlungen

                                                      
                                                  Vormast               Endmast

Gerste

%

34,0

45,0

Weizen

%

42,0

35,0

Sojaextraktionsschrot - Normtyp

%

20,0

16,0

Sojaöl

%

1,0

1,0

Fulminant Aminomast 8/5000

%

3,0

3,0

 

Nährstoffgehalte im Futter

 

umsetzbare Energie

MJ

13,20

13,10

Rohprotein

%

18,30

17,10

Rohfaser

%

4,30

4,40

Mehr anzeigen >>


Aminomast Profi 8

0,00Preis auf Anfrage

Lysinhaltiges Mineralfutter für Mastschweine 

Für Zukunftsbetriebe!

 

SPITZENMINERALFUTTER
Ideal für höchste Mastleistungen und maximale Reduzierung der Umweltbelastungen.
DREI AMINOSÄUREN
Die Zulage von Aminosäuren über das Mineralfutter ermöglicht ein Absenken der klassischen Eiweißfuttermittel ohne dass Tageszunahmen oder Magerfleischanteile beeinträchtig werden. Dadurch können auch alternative Eiweißfuttermittel wie Raps -, oder Sonnenblumenschrot eingebaut werden. Die Rentabilität kann steigen.
MONOCALCIUMPHOSPHAT
Monocalciumphosphat liefert sehr gut verfügbaren Phosphor. Eine gute Verfügbarkeit kann sich positiv auf die Nutzungsdauer der Schweine auswirken.

  • Reduziert Sojaschroteinsatz
  • steigert Futteraufnahme
  • entlastet den Stoffwechsel und somit auch die Umwelt

 

 

Inhaltsstoffe: 22 % Ca, 2 % Phosphor, 8,0 % Lysin, 2,0% Methionin, 2,0 Threonin

 

Fütterungshinweis:

Dieses Mineralfuttermittel darf wegen gegenüber Alleinfutter höheren Gehalten an Vitamin A, Vitamin D3 undSpurenelementen nur an Mastschweine bis zu 3,0 v.H. der Tagesration verfüttert werden.

 



Fütterungsempfehlungen

                                                      
                                                  Vormast               Endmast

Gerste

%

34,0

45,0

Weizen

%

42,0

35,0

Sojaextraktionsschrot - Normtyp

%

20,0

16,0

Sojaöl

%

1,0

1,0

Fulminant Aminomast 8/5000

%

3,0

3,0

 

Nährstoffgehalte im Futter

 

umsetzbare Energie

MJ

13,20

13,10

Rohprotein

%

18,30

17,10

Rohfaser

%

4,30

4,40


Mehr anzeigen >>



Anrufen

E-Mail

Anfahrt